Rund ums »Nähen«

Neuperlach · Workshops in der Südpolstation

Neuperlach · Im Juli dreht sich in der Kre-Aktiv-Werkstatt der Südpolstation alles ums Thema »Nähen«: Beim »Nähführerschein« lernen Kinder von 8 bis 12 Jahren wie eingefädelt wird, wie man vorwärts und rückwärts näht sowie um die Ecke und im Kreis. Sie erfahren, welches Werkzeug man alles zum Nähen braucht und natürlich auch, wie eine Nähmaschine funktioniert.

Wer möchte, kann das erlernte Wissen dann gleich bei zwei spannenden Nähworkshops einsetzen – die Teilnahme beim »Nähführerschein« ist aber kein Muss für eine Partizipation beim Kurs. Am Samstag, 14. Juli wird ein toller Trinkbeutel für die Trinkflasche genäht. Die Kinder können sich in der Südpolstation einen schönen Stoff aussuchen und sich anschließend gleich an die Nähmaschine wagen. Die eigene Trinkflasche bitte selbst mitbringen, damit die Größe angepasst werden kann! Am Samstag, 28. Juli gilt es dann, aus Büchern echte Hingucker zu machen! Hierzu können die Kinder für ihr Lieblingsbuch (Buch bitte mitbringen!) eine tolle Stoffhülle mit Lesezeichen nähen. Da Bücher oft das gleiche Format haben, kann das Buchkleid im besten Fall auch für andere Lesewerke verwendet werden! Der »Nähführerschein« beginnt am Freitag, 13. Juli und Freitag, 27. Juli, jeweils von 14.30 bis 18.00 Uhr in der Südpolstation (Gustav-Heinemann-Ring 19) statt. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Der Nähworkshops »Trinkflaschenbeutel« findet am Samstag, 14. Juli und »Buchkleider« am Samstag, 28. Juli, jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Südpolstation statt. Die Teilnahme kostet 30 Euro inkl. Mittagessen. Anmelden kann man sich unter Tel. 6 37 37 87 oder E-Mail daniela.angersbach@feierwerk.de

Artikel vom 02.07.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...