Fachoberschule Haar

Neuer Zweig: Gesundheit

Ottobrunn · Das Bayerische Kultusministerium hat Ende April die FOS-Standorte (Fachoberschule) für die neue Ausbildungsrichtung Gesundheit bekannt gegeben. Die Fachoberschule in Haar gehört dazu.

Die Genehmigung für die Ausbildungsrichtung Gesundheit hing davon ab, ob sich bei der Probeeinschreibung Anfang März genügend Schüler für die Ausbildungsrichtung Gesundheit interessieren. Dies ist laut Auswertung des Kultusministeriums der Fall; die geforderte Zweizügigkeit sei zuverlässig erreicht. Die neue Fachoberschule kann somit zum Schuljahr 2018/2019 mit den Zweigen Wirtschaft und Verwaltung, Sozialwesen und Gesundheit mit voraussichtlich je zwei Klassen an den Start gehen. Darüber hinaus wird es wahrscheinlich in einem der Zweige auch eine Vorklasse geben, die als Vorbereitung auf die elfte Klasse der FOS dient. LRA / MO

Artikel vom 21.06.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...