Neue Wellenzeiten

Cosimabad wieder geöffnet

Nach Revisionsarbeiten hat das Cosimabad wieder geöffnet. Es gibt jedoch neue Wellenzeiten und die Saunarevision wird voraussichtlich noch bis 6. Juli andauern.	Foto: Archiv

Nach Revisionsarbeiten hat das Cosimabad wieder geöffnet. Es gibt jedoch neue Wellenzeiten und die Saunarevision wird voraussichtlich noch bis 6. Juli andauern. Foto: Archiv

Bogenhausen · Das Cosimawellenbad in Bogenhausen startet nach der Revision mit neuen Wellenzeiten in den Badesommer:

Montag: wellenfrei (außer Schulferien und Feiertag); Dienstag bis Donnerstag: 15 bis 17 Uhr; Freitag: 14 bis 19 Uhr; Samstag, Sonntag, Feiertage, Ferien: 11 bis 19 Uhr (Wellenzeiten: jeweils 15 Minuten zur vollen Stunde)

Die Welle wird auf die Stunden konzentriert, in denen Kinder und Jugendliche tatsächlich im Bad sind. Außerhalb dieser Zeiten steht Sportschwimmern im abgetrennten 25-Meter- Becken eine eigene Schwimmerbahn zur Verfügung.

Die SWM hatten in den vergangenen Monaten die Besucher nach ihren Wünschen befragt. Mit den neuen Wellenzeiten kommen sie den Sportschwimmern im Bad entgegen, die sich tagsüber mehr »Wasserzeit« wünschen. Auch die beliebten Kursangebote sollen ausgeweitet werden.

Sauna bis 6. Juli gesperrt

Die aktuell laufenden Wartungs- und Reinigungsarbeiten in der Sauna werden voraussichtlich bis einschließlich Freitag, 6. Juli, andauern. Grund für die verlängerte Revisionszeit der Sauna ist ein technischer Defekt, der aktuell aufgetreten ist. Die SWM versuchen, die Arbeiten so rasch wie möglich abzuschließen und danken den Saunafreunden im Voraus für ihre Geduld.

Artikel vom 20.06.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...