Projekt: Essbare Stadt

Taufkirchen · Probieren aber nicht zerstören

Bürgermeister Ullrich Sander und Ursula Schulze, die zu den fleißigen Gärtnern beim Projekt »Essbare Stadt« gehören, weisen darauf hin, dass die Pflanzen zwar probiert werden dürfen, aber »TO STAY« angedacht sind.	Foto: VA

Bürgermeister Ullrich Sander und Ursula Schulze, die zu den fleißigen Gärtnern beim Projekt »Essbare Stadt« gehören, weisen darauf hin, dass die Pflanzen zwar probiert werden dürfen, aber »TO STAY« angedacht sind. Foto: VA

Taufkirchen · Erst im April wurden die künstlerisch gestalteten Hochbeete in der Eschenpassage rund um den Bürgertreff aufgestellt und liebevoll bepflanzt.

Die Beete, die neben Kräutern auch Beeren und andere essbare Pflanzen enthalten, werden von ehrenamtlichen Betreuern liebevoll gehegt und gepflegt, damit auch alles wächst und gedeiht.

Probieren ist hierbei ausdrücklich erlaubt und erwünscht! Allerdings ist es nicht Sinn der Sache, wenn Pflanzen ausgraben und mit nach Hause genommen werden, so dass das Werk der fleißigen Helfer zunichte gemacht wird, wie unlängst mehrfach geschehen. Dank Ursula Schulze und ihren Mitstreitern sind die Hochbeete aber schon wieder neu bestückt worden. Es ist eigentlich ganz einfach: Probieren ja bitte, aber auch etwas für die anderen übrig lassen. Dieses ist ein Projekt im Rahmen der sozialen Stadt und greift den Wunsch ein wenig zu gärtnern auf.

Es geht darum, dass Freiwillige die Patenschaften für eines der Hochbeete übernehmen und sie so pflegen, dass die essbaren Pflanzen die Passanten zum Probieren einladen. »Jeder der vitalen Würfel ist eine gute Gelegenheit gemeinschaftlich zur Verschönerung unserer Gemeinde beizutragen«, so Bürgermeister Ullrich Sander. Zu den weiteren brandaktuellen Projekten der Sozialen Stadt gehört der »Offene Bücherschrank«, der ab sofort in der Eschenpassage zu finden ist. Bücher bringen und abholen ist hier die Devise.

Artikel vom 29.05.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...