Spontan aufgespielt

Kirchseeon · Blasmusik im Seniorenzentrum

Im AWO-Seniorenzentrum spielte die Kirchseeoner Marktkapelle zünftig für die Bewohner auf. 	F: AWO

Im AWO-Seniorenzentrum spielte die Kirchseeoner Marktkapelle zünftig für die Bewohner auf. F: AWO

Kirchseeon · Ein überraschender Besuch der Marktkapelle Kirchseeon Ende April im Seniorenzentrum »Gertrud Breyer-Haus« bereitete den Bewohnern des Hauses eine große Freude.

Bayerische Brauchtümer in München und im Münchener Umland
Gel(i)ebtes bayerisches Brauchtum
Themenseite: Hoagartn, Musikstammtische, Trachtlertreff, Volkstheater, Volksfeste

Das Wetter meinte es gut mit allen Beteiligten, denn dadurch konnte das einstündige Konzert im Garten der Anlage stattfinden. Viele hatten den Weg ins Freie gefunden und auch weniger mobile Bewohner konnten den Klängen vom Balkon oder durch ein offenes Fenster lauschen. Das Repertoire vom Bayerischen Defiliermarsch bis zu den berühmten »Rauschende Birken« kam sehr gut an, was durch reichlich Beifall bekundet und belohnt wurde.

Die Marktkapelle feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Das Angebot im Seniorenzentrum zu musizieren, gehört zu mehreren Aktivitäten, die im Rahmen dieses Jubiläums stattfinden. Eine tolle Idee, für die es aus dem Seniorenzentrum ein großes Dankeschön an die Musikanten gab. Und auch die Bewohner hätten sicherlich nichts dagegen, wenn jedes Jahr Jubiläum wäre.

Artikel vom 03.05.2015
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...