Neues Logo für die Eishockeyabteilung des ERSCO

Ottobrunn · Stern als Eiskristall bleibt

Die erste Mannschaft spielt schon mit neuem Logo.	Foto: privat

Die erste Mannschaft spielt schon mit neuem Logo. Foto: privat

Ottobrunn · Ein neues Logo und zwei neue Männer in verantwortungsvollen Positionen – bei der Eishockeyabteilung des ERSC Ottobrunn ist einiges in Bewegung. Eine der ersten Aufgaben vom neuen Marktingleiter Henning Bornhorst war es, das neue Logo auf den Weg zu bringen.

»Das Logo beinhaltet Elemente der 40-jährigen Vereinstradition, beispielsweise wurde der Stern als Eiskristall beibehalten. Außerdem wurde das Ottobrunner Wappen in das Logo eingearbeitet«, so Bohnhorst. Die erste Mannschaft spielt bereits in den neuen Trikots inklusive Logo. Die anderen Mannschaften sollen folgen.

Mit Trainer Sven Rumswinkel steht dieses Jahr ebenfalls ein neuer Mann hinter der Bande der ersten Mannschaft. Rumswinkel trainierte in den letzten Jahren diverse Mannschaften beim ERSCO und hat eine Eishockeykarriere beim TEV Miesbach hinter sich. Sven Rumswinkel

Artikel vom 17.12.2014
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...