Dorfener Kinder- und Jugendhaus

Dorfen · Ausgezeichnet

Leiterin Theresia Englmeier und Projektleiterin Linda Schaffer mit Umweltminister Marcel Huber. 	Foto: VA

Leiterin Theresia Englmeier und Projektleiterin Linda Schaffer mit Umweltminister Marcel Huber. Foto: VA

Dorfen · Aus den Händen des bayerischen Umweltministers Marcel Huber erhielten kürzlich die Leiterin des Dorfener Kinder- und Jugendhauses, Theresia Englmeier und Projektleiterin Linda Schaffer die Auszeichnung für die Teilnahme an dem Projekt „ÖkoKids – KindertageseinRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“.

56 Kindertageseinrichtungen aus ganz Südbayern wurden für ihre Projekte aus den Bereichen „Umwelt und Nachhaltigkeit“ geehrt. Die städtische Einrichtung wurde für seine ganzjährige Heranführung der Kinder an Natur und Umwelt ausgezeichnet. Dazu gehörten unter anderem das Kennenlernen der unterschiedlichen Vegetationsstufen, das Säen, das Gedeihen und schließlich das Ernten von selbstgepflanzten Erdbeeren, Salat, Kohlrabi oder Kräutern. Im nächsten Jahr sollen die Kinder der Einrichtung an das Thema „Wasser“ herangeführt werden.

Artikel vom 12.12.2012
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...