Live-Hörspiel im Kulturhaus Milbertshofen

Milbertshofen · Emil und die Detektive

Geeignet für Kinder ab sechs ist das Hörspiel, das das Duo Hofmüller und Schank vorträgt.	Foto: VA

Geeignet für Kinder ab sechs ist das Hörspiel, das das Duo Hofmüller und Schank vorträgt. Foto: VA

Milbertshofen · »Emil und die Detektive«, der Kinderbuchklassiker von Erich Kästner, kommt als Live-Hörspiel-Abenteuer mit Sebastian Hofmüller und Greulix Schrank am Sonntag, 16. Dezember, 16 Uhr ins Kulturhaus Milbertshofen am Curt-Metger-Platz 1.

Emil darf zum ersten Mal allein nach Berlin fahren. Im Zug wird ihm sein ganzes Geld gestohlen. Kaum ist Emil am Bahnhof ausgestiegen, heftet er sich dem Dieb an die Fersen. Zum Glück bekommt er bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs, die Emil in einer aufregenden Verfolgungsjagd quer durch die große Stadt helfen, den Dieb zur Strecke zur bringen. Der Schauspieler Sebastian Hofmüller (unter anderem Schauburg München, Stadttheater Fürth, Kunst in der Kolonie Gauting) und der Musiker Greulix Schrank (Schauburg München, Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater) bringen Erich Kästners erstes und bekanntestes Kinderbuch als Live-Hörspiel-Abenteuer für Kinder ab sechs Jahren auf die Bühne. Es dauert 70 Minuten.

Die Karten kosten 4,30 Euro für Kinder und 7,50 Euro für Erwachsene plus Gebühren der Vorverkaufsstellen. Diese sind Schreibwaren Hausleiter, Illungshofstraße 19, Toto-Lotto Schützenberger, Keferloherstraße 103, München Ticket (www.muenchenticket.de, Telefon 5 48 13 81 81. Es ist nicht möglich, im Kulturhaus Karten zu kaufen.

Artikel vom 11.12.2012
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...