München · Statistik: neue Rolltreppen müssen her

München · 2018 erneuern die SWM rund 30 Rolltreppen im Netz der MVG. Die Erneuerung erfolgt im Rahmen des dritten Austauschprogramms über insgesamt 125 Rolltreppen bis Ende 2019, etwa an den U-Bahnen im Norden von München.

Aktuell sind 770 Rolltreppen mit mehr als 69.000 Stufen und einer gesamten Förderhöhe von über 5.000 Metern in Betrieb.

Warum austauschen? Bis zu 6.500 Fahrgäste sind pro Stunde auf einer Rolltreppe unterwegs. Trotz hoher Beanspruchung der Anlagen liegt die Verfügbarkeit bei 95 % und mehr.

Eine Stufe fährt in ihrem Leben – je nach Anlage – fast bis zum Mond! Das sind rund 350.000 Kilometer. Ersatz muss also her.

Artikel vom 03.04.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...