Einschreibung für Schuljahr 2018/19

Neues Gymnasium Feldmoching

Feldmoching · Das Referat für Bildung und Sport treibt die Pläne für den Bau eines weiteren Gymnasiums im Münchner Norden voran. Die neue Schule soll im Stadtbezirk 24 Feldmoching – Hasenbergl im Bereich des Lerchenauer Felds entstehen.

Bereits für das kommende Schuljahr 2018/19 können sich Schülerinnen und Schüler im Gymnasium Moosach und – falls dort die Kapazitäten überschritten werden – auch im Gymnasium München Nord verbindlich für das neue Gymnasium in Feldmoching einschreiben. Die Genehmigung zur Errichtung von neuen Schulen liegt in der Verantwortung des bayerischen Kultusministeriums. Einen entsprechenden Antrag hat das Bildungs­referat fertiggestellt und wird diesen nach Abstimmung mit den Ministerialbeauftragen noch im Februar 2018 beim Kultusministerium einreichen.

Aufgrund des starken Bevöl­kerungs­wachstums ist der Bedarf an gymnasialen Schulplätzen im Norden der Landeshauptstadt in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Die Gymnasien München-Moosach und München Nord konnten deshalb nicht alle zum Schuljahr 2017/18 angemeldeten Schüler­innen und Schüler aufnehmen. Die Kinder wurden auf andere Schulen verteilt.

Um die Situation für Eltern und Kinder kurzfristig zu verbessern, plant das Bildungsreferat als Interimslösung eine dreizügige Pavillonanlage für das neue staatliche Gymnasium am Lerchenauer Feld. Die Inbetriebnahme ist derzeit zum Schuljahresbeginn 2019/20 vorgesehen. Ab dem Schuljahr 2018/19 werden drei zusätzliche Eingangsklassen als Vorläuferklassen für das neue Gymnasium in Feldmoching am Gymnasium München-Moosach gebildet. Auf dem Gelände des Gymnasiums Moosach steht hierfür bereits ein Pavillon zur Verfügung.

Die Schülerinnen und Schüler aus diesen Vorläuferklassen sollen ab dem Schuljahr 2019/20 nach Fertigstellung der dreizügigen Pavillonanlage am Lerchenauer Feld dort unterrichtet werden. Auch am Gymnasium München Nord wird eine zusätzliche Eingangsklasse geschaffen. Die Schule nimmt vorübergehend mehr Kinder auf.

Auf dieses Vorgehen haben sich Vertreterinnen und Vertreter des RBS mit den Ministerial­beauftragten, den Schulleitungen der Gymnasien München Nord und München-Moosach sowie Vertreterinnen der Initiative Gym24 bei einem Gespräch Ende Januar verständigt.

Info kompakt
Informationsveranstaltungen vor dem Haupt­termin zur Einschreibung finden für das Gymnasium München-Nord am Donnerstag,1. März, 19 Uhr, und für das Gymnasium München-Moosach am Dienstag, 6. März, 19 Uhr statt.

Artikel vom 12.02.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...