Wieder Plätze frei

Unterhaching ·Tagesbetreuung für Demenzpatienten

Unterhaching · Die Begleitung und Betreuung demenzkranker Menschen fordert enorme Kraft von den Angehörigen.

Zur Entlastung bietet die Bürgerinitiative »Herbstwind« in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Landkreis München e.V. und der Caritas Sozialstation Hachinger Tal schon seit fast 10 Jahren Tagesbetreuungen für Menschen mit Demenz an. Die Betreuung übernehmen Pflegefachkräfte und ausgebildete DemenzhelferInnen. Die Herbstwind-Gruppe in St. Korbinian in Unterhaching kann kurzfristig freie Plätze anbieten. In der Kernzeit der Betreuung von 9.30 bis 16.30 Uhr begehen BetreuerInnen und Gäste nach einem gemeinsamen Frühstück den Tag. Ein buntes Programm ermöglicht neben Unterhaltungen, Spielen, Basteln, Singen, Tanzen, Spazierengehen ein gemeinsames Mittagessen sowie die Möglichkeit, einen Mittagsschlaf zu halten. Die Ehrenamtlichen holen ihre Gäste bei Bedarf mit Kleinbussen von zu Hause ab und bringen sie wieder zurück.

Mit diesem Angebot können Angehörige einen ganzen Tag lang entlastet werden. Betroffene Gäste schließen Freundschaften und fühlen sich durch die regelmäßigen Begegnungen in einer vertrauten Umgebung wohl. Die Gruppe trifft sich montags (9.30 bis 16.30 Uhr) in Unterhaching im Pfarrsaal St. Korbinian.

Anmeldung und weitere Information bei der Caritas unter Tel. 61 45 21 17 oder bei der Alzheimer Gesellschaft Landkreis München e.V. bei Dieter Senninger unter Tel. 20 94 08 00 oder mobil Unter Tel. 0162/214 65 27.

Artikel vom 09.11.2017
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...