Ballettabend

Unterhaching · »Don Quijote« im Kubiz

Künstler des Bayerischen Staatsballetts zeigen am 15. Oktober im Kubiz das Stück »Don Quijote«.	Foto: VA

Künstler des Bayerischen Staatsballetts zeigen am 15. Oktober im Kubiz das Stück »Don Quijote«. Foto: VA

Unterhaching · Das Ballet Classique München zeigt am Sonntag, 15. Oktober, das Stück »Don Quijote«. Los geht es im Kubiz um 19 Uhr. »Don Quijote« (uraufgeführt 1869 in Moskau, überarbeitet 1891 für St. Petersburg) ist eines der Hauptwerke des Choreographen Marius Petipa.

Das abendfüllende Handlungsballett konzentriert sich auf eine Episode aus dem Roman von Cervantes und erzählt die Geschichte des verwirrten Ritters Don Quijote, der auf der Suche nach seiner schönen Dulcinea mit seinem Diener Sancho Panza auf Reisen geht. Angekommen auf einem Marktplatz denkt Don Quijote, in Kitri, der Tochter des Wirts Lorenzo, Dulcinea gefunden zu haben. Kitri liebt Basilio, einen Barbier, wird aber von ihrem Vater gezwungen, den reichen Edelmann Camacho zu heiraten. Die beiden Verliebten fliehen und werden verfolgt. Don Quijote kämpft mit den Windmühlen, um seine Dulcinea zu befreien.

Erschöpft sinkt er nieder und träumt von ihr. Kitri und Basilio werden durch eine List vermählt. Zum großen Hochzeitsfest ist auch Don Quijote eingeladen, der inzwischen erkannt hat, dass Kitri doch nicht seine Angebetete ist. Er wird weiterziehen, um seine Dulcinea zu finden...

Der Eintritt kostet 22 Euro, erm. 19 Euro. Eintrittskarten gibt es im Kartenvorverkauf unter Telefon 66 55 53 16, Fax: 66 55 53 15 oder auch per E-Mail unter tickets@unterhaching.de sowie bei München Ticket.

Artikel vom 04.10.2017
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...