Kirchheim 2030: Ausstellung informiert Bürger

Kirchheim/Heimstetten · Auch in der Ferienzeit bekommen die Bürger Gelegenheit, sich vor Ort zum Strukturkonzept »Kirchheim 2030« zu informieren. Immer samstags von 10 bis 12 Uhr besteht die Möglichkeit, eine Ausstellung zur Ortsentwicklung im Bürgerhaus (Feldkirchener Straße 2, Heimstetten) zu besuchen.

Weiterer Artikel zum Thema
Kirchheim 2030: Finanzierung geklärt/Bürger entscheiden im September
Artikel vom 19.07.2017: Wer soll das bezahlen?

Dort wird vermittelt, wie die Planung zustande kam, um was es bei »Kirchheim 2030« eigentlich geht und wie sich Details und Abläufe darstellen. Dazu steht immer ein Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung.

Für Donnerstag, 21. September, lädt die Gemeinde Kirchheim alle Bürger zu einem weiteren Informationsabend in die Aula des Gymnasiums Kirchheim ein. Ab 18 Uhr besteht die Gelegenheit, sich bei einer Ausstellung mit Modellen zu den einzelnen Themen des Konzepts zu informieren. Ab 19.30 Uhr wird die Ortsentwicklungsmaßnahme vorgestellt und diskutiert.

Der Bürgerentscheid zum Strukturkonzept »Kirchheim 2030« wird parallel mit der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, stattfinden

Artikel vom 03.08.2017
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...