Alle sind eingeladen

Berg am Laim · Pfarrfest der Gemeinde St. Pius

Für Kinder gibt es im Pfarrgarten von St. Pius zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu werden. 	Foto: VA

Für Kinder gibt es im Pfarrgarten von St. Pius zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu werden. Foto: VA

Berg am Laim · Am Sonntag, 23. Juli, lädt die Gemeinde St. Pius wieder zum Pfarrfest ein. Der Tag startet um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Pius (Piusstraße 7).

Nachdem erst am 2. Juli das Doppeljubiläum des Pfarrers Harald Wechselberger (25-jährige Priesterweihe und zehnjähriges Wirken im Pfarrverband) gefeiert worden ist, konzentriert man sich beim Pfarrfest nun auf ein geselliges Miteinander der Gemeinde. Nach dem Gottesdienst, gegen 11.30 Uhr, sind alle Bürger zum Mitfeiern eingeladen. Das Fest wird bei gutem Wetter im Freien rund um das Pfarrheim (Piusstraße 11) stattfinden, bei schlechtem Wetter im Pfarrheim.

Für Kinder und Jugendliche gibt es den ganzen Tag Spiele aus dem Spiele-Anhänger. Dazu spielt in der Mittagszeit von 12 bis 13.30 Uhr die Akkordeongruppe »die Fidele Quetschkommode«. Gegen 13.30 Uhr gibt es eine Orgelführung mit Kirchenmusiker Franz Metz, der detaillierte Einblicke in eine der größten Orgeln Münchens gibt.

Das Pfarrfest in St. Pius endet gegen 17 Uhr.

Artikel vom 16.07.2017
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...