Heimag-Siedlung

Harlaching · Soll ab Mai 2017 saniert werden

Harlaching · Die rund 250 Bewohner der alten Heimag-Siedlung im südlichen Bereich der Säbenerstraße und entlang der Ehlersstraße können zumindest einmal kräftig durchatmen.

Weitere Artikel zum Thema:
Harlaching/Giesing · Heimag-Siedlung bleibt bis 2020
Zur Heimag-Siedlung: Schneller Umzug ist erst einmal nicht nötig

Noch bei der örtlichen Bürgerversammlung vor Wochenfrist hatte heftiger Unmut Platz gegriffen, weil die gut 60 Jahre alte Siedlung nach einem entsprechenden Gutachten aus dem Jahr 2015 eigentlich umfangreich sanierungsbedürftig ist, diese Sanierung bisher von der seit 2015 als Eigentümer agierenden städtischen Wohnbaugesellschaft Gewofag bislang nicht umgesetzt wurde. Jetzt gab es relative Entwarnung. Im Mai des kommenden Jahres sollen die Renovierungsarbeiten auf dem weitläufigen Areal nahe des Perlacher Forstes beginnen.

Auch mit einer weiteren Sorge der Bewohner, im Falle einer Sanierung könnten hier nicht ausreichend Mittel veranschlagt werden, will man bei der Gewofag offenbar aufräumen. In einem Schreiben an Mieter-Sprecher Hermann Gilbhard unterstrich der städtische Wohnbauriese, für die Arbeiten werde auf fünf Jahre verteilt in jedem Falle ein Millionenbetrag investiert. Besonders Augenmerk bei den Renovierungen soll neben der dringenden Sanierung der Treppenhäuser besonders auf eine zuletzt zunehmend undichtere Dachhaut gerichtet werden.

Im Rahmen eines laut Gewofag-Sprecher Michael Dengler »nachhaltigen Instandhaltungsprogramms« sollen auch die alten Gas-Heizungsetagenanlagen aus der Gründerzeit der Wohnanlage überprüft werden.

Mit dem jetzt umfangreich avisierten Programm reagiert die Gewofag wohl auch auf die Anwürfe in der jüngsten Bürgerversammlung. Dort hatte Gilbhard eine rasche Umsetzung der Sanierung gefordert und war von den rund 250 Anwesenden aus Untergiesing-Harlaching einmütig unterstützt worden.

Gilbhard hatte im Namen seiner Mitanwohner zudem gefordert, der Stadtrat solle Druck in der Sache machen. Die Signale aus der Säbener-Halle scheinen aber bei der Gewofag angekommen zu sein. HH

Artikel vom 07.12.2016
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...