Wolfgang Stefinger (CSU)

Wolfgang Stefinger: »Den Menschen zuhören, ihre Anliegen aufnehmen und für machbare Lösungen arbeiten. Das ist mein Leitgedanke, mit dem ich für Sie in Berlin starten möchte.«

Themenseite zu Wolfgang Stefinger (CSU)

»Den Menschen zuhören, ihre Anliegen aufnehmen und für machbare Lösungen arbeiten. Das ist mein Leitgedanke, mit dem ich für Sie in Berlin starten möchte.«

Ich hoffe, ich habe auch Ihnen bereits einen freundlichen Blick von einem Plakat in meinem Wahlkreis zwischen Münchner Osten und Hofgarten zugeworfen: Mein Name ist Wolfgang Stefinger. In München geboren und aufgewachsen kenne ich den Rhythmus, die Eigenheiten, Stärken und Probleme unserer Stadt, wie Sie es von Ihrem Abgeordneten erwarten dürfen. Kindheit, Schulzeit, Studium sowie meine gegenwärtige Berufstätigkeit im Gesundheitswesen haben mich durch alle Winkel unserer Stadt geführt. Doch auch in meinem Wahlkampf versuche ich in Vereinen, Verbänden, sozialen Einrichtungen und Betrieben zu erfahren, was die Menschen in München bewegt und wie ich ihre Interessen in Berlin bestmöglich vertreten kann. Vielleicht habe ich Sie auch schon getroffen. Sollten Sie ein Anliegen haben: Sprechen Sie mich an, ich bin für Sie da. Als studierter Betriebswirt bin ich derzeit im Gesundheitswesen tätig. In Berlin möchte ich mit den Themen Familie und Rente, Bildung und Forschung sowie Gesundheit und Pflege für Sie Akzente setzen. Meine Standpunkte und Positionen entspringen aber auch meiner familiären und beruflichen Erfahrung:

– Als Ältester von vier Brüdern weiß ich, mit welchen Herausforderungen eine Familie zu kämpfen hat. Familienfreundlichkeit muss künftig noch stärker in allen Politikbereichen berücksichtigt werden. – Rentenpolitik ist für mich mehr als finanzielle Absicherung im Alter: Generationengerechtigkeit heißt, alle Generationen im Blick zu haben. – Bildung und Forschung sind für mich zentrale Grundlagen unserer Wirtschaft, für Wohlstand und Integration. – Gesundheitswesen und Pflege müssen zukunftssicher sein. Der Zusammenhalt unter den Generationen beweist sich auch bei diesen Themen. Hierfür und für alles was unsere Stadt bewegt, bitte ich Sie am 22. September um Ihre Stimme. Gehen Sie zur Wahl, unsere Demokratie lebt vom Mitmachen.

Artikel vom 17.09.2013
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...