Doris Rauscher (SPD)

Doris Rauscher (SPD)

Doris Rauscher (SPD)

Die Ebersberger Stadträtin Doris Rauscher ist stark in unserem Landkreis verwurzelt. 1967 kam sie in Steinhöring zur Welt, aufgewachsen ist sie in Ebersberg, später wohnte sie auch in Grafing, Kirchseeon und Poing.

Nutzen Sie Ihre Chance auf Mitbestimmung

Deshalb ist es für sie die größte Freude, sich am 15. September für den Landkreis Ebersberg um ein Mandat im Bayerischen Landtag zu bewerben – unterstützt von Ehemann Christian, Tochter Julia (20) und Sohn Leopold (18). Hier ist sie mit der Erststimme, im restlichen Oberbayern auf Platz 8 der SPD-Liste mit der Zweitstimme wählbar. Im Kurier Ebersberg berichtet sie, was sie zu dieser Kandidatur bewegt:

Familien brauchen eine neue Politik: Neben der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und der Stärkung des Ehrenamtes liegen mir die Themen Erziehung, Bildung und Pflege ganz besonders am Herzen. Vor 30 Jahren erlernte ich den Beruf der Erzieherin. Heute bin ich Pädagogische Leiterin von 28 Kindertageseinrichtungen des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, verantwortlich für 350 Mitarbeitende und die Betreuung und Bildung von 1500 Kindern. Mein Beruf erfüllt mich, aber ich bin an einem Punkt angelangt, an dem es mir noch wichtiger ist, die mangelhaften gesetzlichen Rahmenbedingungen zu ändern. Betreuung ist ein Zukunftsthema, das uns früher oder später alle berühren wird – die Betreuung von Kindern, von Menschen mit Behinderung, von kranken und alten Menschen. Heute wird fast jede Arbeit besser bezahlt als der unmittelbare Dienst am Menschen. Der dadurch immer weiter zunehmende Mangel an Fachkräften schadet den Betreuten, ihren Familien und der Wirtschaft, die ihrerseits Fachkräfte verliert. Angehörige und ehrenamtliche Helfer allein werden die schon in wenigen Jahren verstärkt notwendige Betreuung pflegebedürftiger Senioren niemals leisten können.

Der Staat muss endlich alle Erziehungs-, Betreuungs- und Pflegeberufe deutlich aufwerten: Sie brauchen dringend bessere Arbeitsbedingungen, verstärkte Ausbildung und gerechte Bezahlung. Durch diese Kandidatur kann ich mich schon jetzt wirksam dafür einsetzen: mit meiner Internetkampagne »Betreuung ist mehr wert!«

www.doris-rauscher.de
www.bimw2013.de

Artikel vom 11.09.2013
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...