Gerd Zattler (Bündnis 90 Die Grünen)

Gerd Zattler (Bündnis 90 Die Grünen)

Gerd Zattler (Bündnis 90 Die Grünen)

Kommunalpolitiker, 64 Jahre, verheiratet, 3 erwachsene Töchter, Diplommathematiker und arbeitet als Regierungsdirektor am Bayerischen Landesamt für Umwelt.

Nutzen Sie Ihre Chance auf Mitbestimmung

Liebe Leserinnen und Leser,

als gebürtiger Schäftlarner und langjähriger Kommunalpolitiker bin ich mit dem südlichen Münchner Landkreis bestens vertraut. Ich bin bald pensionierter 64Jähriger, verheiratet, habe 3 erwachsene Töchter, bin Diplommathematiker und arbeite als Regierungsdirektor am Bayerischen Landesamt für Umwelt.

Meine bisherigen politischen Mandate sind eine 30jährige Gemeinderatstätigkeit, längere Zeit als 2. Bürgermeister meiner Heimatgemeinde, eine Mitgliedschaft im Kreistag München, sowie bereits 14 Jahre im Bezirkstag (v.a. Bau- und Umweltausschuss), wobei ich einiges an politischen Erfolgen vorzuweisen hatte. Zuletzt habe ich im Bezirkstag aus beruflichen Gründen eine Legislaturperiode ausgesetzt.
Als „dienstältester“ Grüner des Landkreises war von Anfang an meine Devise: Basisdemokratisch, ökologisch, sozial und gewaltfrei. Dies hat sich als „Roter Faden“ durch meine kommunale Vita gezogen.

Im Bezirk Oberbayern haben wir eine starke und erfolgreiche grüne Fraktion. Auch wenn die eigentlichen Kernaufgaben des Bezirkstages diesen als „Sozialparlament“ charakterisieren, so hat dieses Gremium auch weitere wichtige Aufgaben. Hierbei handelt es sich um Heimat- und Naturschutz, Volksmusik- (nicht volkstümliche Musik!) und Trachtenpflege, Imkerei- und Fischereiwesen sowie viele kulturelle Angelegenheiten. Diese „Randbereiche“ sind meine Schwerpunktthemen. Hier muss eine konservative Politik im ursprünglichen Wortsinn erfolgen, und nicht eine zerstörerische Handlungsweise wie die unserer selbsternannten konservativen Regierungspartei.

Ich bin seit über 40 Jahren aktives Mitglied im Bund Naturschutz, außerdem bin ich beim Landesbund für Vogelschutz sowie im Alpen- und im Isartalverein. In Schäftlarn bin ich 2. Vorsitzender des dortigen Heimatvereines.
Mein Hauptanliegen ist, die Mehrheitsverhältnisse in Bund, Land und Bezirk so zu verändern, dass durch die Abwahl unserer Mehrheitspartei endlich eine nachhaltige, zukunftsfähige, bildungsorientierte, behindertengerechte und familienfreundliche Politik umgesetzt werden kann. Hierfür kann und werde ich nach meiner baldigen Pensionierung noch mehr Zeit als bisher investieren. Bitte geben Sie mir hierfür am 15. September Ihre Stimme.

Artikel vom 03.09.2013
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...