Erika Aulenbach (FW Freie Wähler)

Erika Aulenbach (FW Freie Wähler)

Erika Aulenbach (FW Freie Wähler)

Erika Aulenbachs Politik für den Bezirkstag Oberbayern: Für Gerechtigkeit eintreten und sich um Menschen kümmern!

Nutzen Sie Ihre Chance auf Mitbestimmung

Das ist meine Politik für den Bezirkstag Oberbayern:
Für Gerechtigkeit eintreten und sich um Menschen kümmern! Die Gesundheit, Sicherheit und Lebensqualität unserer Bürger ist mir wichtig. Bodenständig – Bayerisch – Bürgernah.

Als langjährige Gemeinderätin in Ottobrunn und Vorsitzende der Bürgervereinigung Ottobrunn (BVO) kenne ich die Themen, die unsere Bürgerinnen und Bürger vor Ort bewegen. Für den Bezirkstag von Oberbayern kandidiere ich, weil ich mich einbringen und mitreden will, wenn politische und rechtliche Rahmenbedingungen für unsere Gemeinden beschlossen werden. Viele Dinge, die uns in unserem täglichen Leben beeinflussen, werden nicht mehr im Gemeinderat entschieden, sondern auf politisch übergeordneten Ebenen. Die Anliegen der Kommunen müssen wieder mehr Gehör finden. Gerne bringe ich meine kommunalpolitischen Erfahrungen und meine berufliche Kompetenz im Personal- und Bildungsbereich ein.

Bodenständig: Seit Geburt lebe ich in Ottobrunn und liebe meine Heimat. Als bürgernahe und bodenständige Kommunalpolitikerin liegen mir vor allem die Sorgen der »kleinen Leute« am Herzen. Die Kommunen müssen wieder in das Zentrum unserer politischen Überlegungen rücken. Das wirkliche Leben findet bei uns vor Ort statt. Nicht in Berlin und Brüssel und auch nicht in den virtuellen Welten und sozialen Netzwerken des Internets. Unsere Kinder und Jugendlichen sind unsere Zukunft und gehören in die Mitte unserer Kommunen.

Bayerisch: Ein wichtiger Teil unseres bayerischen Lebensgefühls ist die Pflege unseres Brauchtums und unserer Identität. Trachten-, Musik- Feuerwehr- und Schützenvereine sind ein wichtiger Teil unserer bayerischen Tradition und stellen eine lebendige Verbindung zwischen den Generationen dar. In den Vereinen kommen Menschen aus allen sozialen Schichten zusammen und stärken so den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Getreu dem bayerischen Motto: »Leben und Leben lassen« Bürgernah: Die Bürgerinnen und Bürger haben täglich mit kleineren oder größeren Problemen zu kämpfen. Es ist unsere Aufgabe als Politiker, den Menschen zuzuhören und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Die Politik ist für die Menschen da und nicht umgekehrt. Für Bürgerinnen und Bürger werde ich im Bezirkstag jederzeit ein verlässlicher und vertrauensvoller Ansprechpartner sein.

Ich bin keine Berufspolitikerin, will aber die politischen Aufgabenstellungen in den verschiedenen Ebenen auf die Tagesordnung setzen. Weitere Informationen: Erika Aulenbach, Telefon 0 89 / 66 56 01 13

Artikel vom 03.09.2013
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...