Sylvio Bohr (Bündnis 90 Die Grünen)

Sylvio Bohr (Bündnis 90 Die Grünen)

Sylvio Bohr (Bündnis 90 Die Grünen)

Kandidiert am 15. September für den Bezirkstag von Oberbayern für Bündnis 90/Die Grünen im Stimmkreis Schwabing und in Oberbayern auf Listen­platz 4.

Nutzen Sie Ihre Chance auf Mitbestimmung

Zu meiner Person: ich bin 1981 in der Nähe von Paris geboren, ledig und arbeite als Jugendreferent der bayerischen Grünen. Seit 2008 lebe ich im Stimmkreis Schwabing – in der Alten Heide, zuvor habe ich in Giesing gelebt.

Im Bezirkstag habe ich mich in den vergangenen Jahren für die Etablierung eines Popmusikbeauftragten stark gemacht. Wer mit Nachwuchsbands und NachwuchsmusikerInnen im ländlichen Raum zu tun hat, weiß, wie hoch der Bedarf an Beratung ist: Bei der Suche nach Übungsräumen, Auftrittsorten oder professionellen Aufnahmemöglichkeiten. Eine solche Stelle kann nicht nur fachliche Unterstützung für lokale Musikbands leisten, sondern soll auch im Dialog zwischen Musikszene und Politik eine Schlüsselrolle einnehmen.

Debatten über Sexismus und Homophobie in Reggae und Hiphop sowie so genannte Grauzonenbands verdeutlichen die Notwendigkeit einer solchen Stelle. Mit »Grauzonenbands« sind Musikgruppen gemeint, die sich zwischen kommerzieller Musik und Rechtsrock bewegen. 23,5 Prozent der Oberbayer*innen haben einen Migrationshintergrund. Auch ich »stamme« durch meine Großeltern aus vier Kulturen – Frankreich, Italien, die Schweiz und eben München. Wir müssen uns in den kommenden Jahren um Migranten stärker im Bereich Jugendkultur und Heimatpflege einsetzen!

Wir müssen auch bei der Inklusion und Pflege von Menschen mit Migrationshintergrund als Gesellschaft und Bezirk Verantwortung übernehmen! Ebenso kann eine interkulturelle Gesellschaft nur funktionieren, wenn die Arbeit gegen Rechtsradikalismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und Rassismus unterstützt und gestärkt wird! Neben der Popmusikförderung muss der Bezirk Initiativen gegen Rechtsextremismus in den kommenden Jahren stärker und professionell unterstützen!

Artikel vom 03.09.2013
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...