Anton Spitlbauer (CSU)

Anton Spitlbauer (CSU)

Anton Spitlbauer (CSU)

Im Bezirkstag von Oberbayern seit 1994, seit über 20 Jahren im Bezirksausschuss 14 Berg am Laim, leitender Ministerialrat a.D., verheiratet, zwei Söhne.

Nutzen Sie Ihre Chance auf Mitbestimmung

Anton Spitlbauer ist seit 2003 Kulturreferent des Bezirkstags von Oberbayern und damit der direkte Ansprechpartner für den Bezirksheimatpfleger, den -volksmusikpfleger, den -trachtenpfleger und den Leiter des Europäischen Künstlerhauses Schafhof in Freising. Er vermittelt zum Bezirkstag, wenn es zum Beispiel um den Ankauf einer Instrumentensammlung geht und bemüht sich um Partner für den Austausch junger Künstler, wie etwa 2013 mit Slowenien. Von 1998 - 2003 war er Referent für das Schulzentrum München-Johanneskirchen, Förderschwerpunkt Hören und Sprache und davor vier Jahre Referent für das Agrarbildungszentrum Landsberg am Lech.

Die Fortführung dieser erfolgreichen Arbeit ist daher auch sein erstes Ziel für die kommende Wahlperiode. Mit der Unterstützung des auf seine Initiative neu eingeführten Popularmusik-Beauftragten des Bezirks Oberbayern wird eine interessante Aufgabe hinzukommen. Im Berufsbildungszentrum für Gehörlose und Gehörbehinderte des Schulzentrums München-Johanneskirchen stehen große Erneuerungsbauten an, ebenso wie im Freilichtmuseum an der Glentleiten, wo ein neues Eingangsgebäude mit integrierter Gastwirtschaft geplant ist. Hier möchte Anton Spitlbauer seine reiche Erfahrung und sein Fachwissen einbringen, das er auch als stellvertretender Vorsitzender des Freundeskreises des Freilichtmuseums erworben hat.

Natürlich ist Spitlbauer in die großen Aufgaben des Bezirkstags von Oberbayern eingebunden: Aufzeigen von Alternativen für Menschen mit Behinderung sowohl im Rahmen der Inklusion als auch in gezielten Fördereinrichtungen, Fortschreibung des Psychiatrie- und des Jugendpsychiatrieplanes, Finanzierung der Kosten in der stark ansteigenden Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung und in der Hilfe zur Pflege.

Bezirksrat Anton Spitlbauer hat immer wieder der Bevölkerung seines Stimmkreises besondere Veranstaltungen angeboten: Bereits sechsmal organisierte er ein »Geselliges Wirtshaussingen« mit bis zu 180 Teilnehmern. Für die ärmsten der armen Kinder in Guatemala richtete er schon zweimal einen Benefiz-Hoagartn aus, bei dem heuer 1.350 Euro Spenden zusammenkamen. Ein Weihnachtskonzert mit Volksmusik fand ebenso begeisterte Zuhörer wie vor kurzem eine Darbietung des Palestrina-Ensembles mit geistlichen Madrigalen.

Artikel vom 03.09.2013
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...