Auftritt auf den Brettern, die die Welt bedeuten

Moosach · »Open Stage« in Moosach

Eine A-cappella-Gruppe aus Moosach trat unter anderem beim ersten Open Stage vor ein paar Wochen im Pelkovenschlössl auf.	Foto: ws

Eine A-cappella-Gruppe aus Moosach trat unter anderem beim ersten Open Stage vor ein paar Wochen im Pelkovenschlössl auf. Foto: ws

Moosach · »Wir suchen immer Talente«, so wirbt Schlössl-Geschäftsführerin Julia Schönfeld-Knor für ihre neue Reihe »Open Stage« im Moosacher Pelkovenschlössl.

Wer schon immer mal selbst auf der Bühne stehen wollte, ist da gerade richtig: Singen, tanzen, dichten, schreiben, schauspielern, malen, fotografieren, musizieren oder vielleicht ganz etwas Anderes – nichts ist unmöglich. Man muss sich einfach nur trauen. Einmal im Monat, immer donnerstags, können hier alle, die schon immer mal auf die Bretter wollten, die die Welt bedeuten, ihren Traum wahr werden lassen. Im Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl treffen sich Laien, Profis und Zuschauer bei freiem Eintritt für etwa eine Stunde. Jeder Auftritt sollte nicht länger als zehn Minuten dauern. Ob 15 Jahre oder 70, das Alter spielt keine Rolle. Es kommt auf das Programm an. Gage gibt es keine, »der Applaus ist der Lohn«, sagt die neue Geschäftsführerin des Pelkovenschlössls.

Die Premiere ist gelungen: Der erste Abend war komplett ausgebucht, eine A-cappella-Gruppe, eine Band, ein Profi-Gitarrist und eine bayerische Liedermacherin traten in dem bis auf den letzten Platz besetzten Saal auf und ernteten von den Zuschauern viel Applaus. Wer beim nächsten »Open Stage« am Donnerstag, 16. Februar, um 20 Uhr mitmacht, wird vorher nicht verraten. »Das soll eine Überraschung sein«, sagt Schönfeld-Knor, selbst Schauspielerin. Sie will es bei allen Veranstaltungen (die weiteren sind am 29. März, 19. April, 24. Mai und 14. Juni) für das Publikum spannend machen. Am ersten Abend war eine A-cappella-Gruppe mit sieben jungen Männern aus Moosach zu sehen. Sie sangen drei Lieder, unter anderem »California Dreaming« und »Zu spät«. Stimmgewaltig schmetterten die Moosacher die Strophe: »… dann bin ich ein Star, der in der Zeitung steht.«

Wer auftreten oder ausstellen möchte, meldet sich für die neue Reihe »Open Stage« (16. Februar, 29. März, 19. April, 24. Mai und 14. Juni) im Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl am Moosacher St.-Martins-Platz 1 mit mindestens zehn Tagen Vorlauf vorher an unter der Tel. 1 43 38 18 21. ws

Artikel vom 14.02.2012

Weiterlesen






Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...