Stadtteilwoche »Feldmoching-Hasenbergl-Nordhaide-Hart« 2012

Hasenbergl/Nordhaide · Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Sylvia Ottes (links) und Brigitte Fait vom Kulturreferat der Stadt organisieren die Stadtteilwoche »Feldmoching-Hasenbergl-Nordhaide-Hart« 2012.	Foto: ws

Sylvia Ottes (links) und Brigitte Fait vom Kulturreferat der Stadt organisieren die Stadtteilwoche »Feldmoching-Hasenbergl-Nordhaide-Hart« 2012. Foto: ws

Hasenbergl/Nordhaide · Gleich zwei Stadtbezirke feiern im nächsten Sommer gemeinsam: Für die Stadtteilwoche »Feldmoching-Hasenbergl-Nordhaide-Hart«, die vom 29. Juni bis 6. Juli 2012 am sogenannten Harthofanger stattfindet, laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.

Leben in der »Nordhaide«

  • Nordhaide · In der »Nordhaide« daheim
    Themenseite zum Wohnen im Norden Münchens, mit Kindertages-, Jugend- und Freizeitstätte, Schul- und Kirchenzentrum, einer Studentenwohnanlage und Einkaufszentrum mit direktem U-Bahn-Anschluss

»Kulturzentrum 2411« an der Blodigstraße

Das Kulturreferat der Stadt stellt in der Grünanlage an der Parler-, Weyprechtstraße wieder zwei Zelte auf: eins mit 700 Plätzen und eins mit 200 Plätzen. Die Besucher des erfolgreichen Stadtteil-Kulturfestivals erwartet eine Mischung aus bekannten Stars und aus Stadtteil-Künstlern. Als Zugpferde dienen die Couplet AG, die Monaco Bagage und andere namhafte Kabarettisten. Dazu treten zahlreiche Gruppen und Künstler aus den Stadtbezirken 11 Milbertshofen-Am Hart und 24 Feldmoching-Hasenbergl auf. Derzeit gebe es bereits 40 Anmeldungen aus den betreffenden Stadtteilen, erklärte Organisatorin Sylvia Ottes vom Kulturreferat auf Nachfrage.

Mitte Dezember fand ein erstes Vorbereitungstreffen in der Stadtbibliothek Harthof an der Parlerstraße statt. 27 Künstler und Gruppen hätten dort ihre Ideen für das Programm eingebracht, berichtet Antonie Thomsen (SPD), die Vorsitzende des Bezirksausschusses Milbertshofen-Am Hart. Es sei erfreulich, dass das Interesse für die Stadtteilwoche 2012 so groß sei. Interessierte Bürger, Künstler und Gruppen aus den beiden Stadtbezirken können sich auch weiterhin im Kulturreferat anmelden (Telefon 23 32 81 25 oder per E-Mail an sylvia.ottes@muenchen.de). Die Anmeldefrist läuft bis 20. Januar. Beim zweiten Vorbereitungstreffen am 13. Februar 2012 um 19 Uhr im Augustinum, Weitlstraße 66, im Hasenbergl kann man dann Näheres über das Programm erfahren.

Zum vierten Mal findet im nächsten Jahr eine gemeinsame Stadtteilwoche in den Bezirken Milbertshofen-Am Hart und Feldmoching-Hasenbergl statt. »Es werden wieder große Kabarettisten auftreten«, verspricht Veranstalterin Ottes. Wer neben der Monaco Bagage und der Couplet AG dabei sein wird, das stehe momentan noch nicht fest. Nur so viel: Die bekannte Kabarettgruppe Couplet AG, eine der erfolgreichsten Musikkabarettgruppen Süddeutschlands, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Kabarettpreis und dem Bayerischen Poetentaler, werde gemeinsam mit anderen Künstlern auftreten, und zwar mit der Fernsehmoderatorin Traudi Siferlinger und den Tann­grindler Musikanten – eine »satirisch-kabarettistische Volkslustbarkeit«. Speziell für das Publikum im Münchner Norden habe man auf Wunsch der beiden Bezirksausschüsse die Musikkabarettgruppe Monaco Bagage verpflichtet.

Seit 1977 organisiert das Kulturreferat zwei bis drei Stadtteilwochen pro Jahr, immer abwechselnd in einem der 25 Münchner Stadtbezirke. Dieses Kultur-Spektakel vor der Haustüre der Bürger hat also Tradition und ist im Übrigen auch sehr beliebt. Pro Stadtteilwoche kommen dem Kulturreferat zufolge im Schnitt etwa 15.000 Bürger, die größte Besucherzahl gab es mit jeweils 40.000 Besuchern bei der Stadtteilwoche Neuhausen-Nymphenburg und Sendling. In diesem Jahr konnte man ein ganz besonderes Jubiläum feiern: die 100. Stadtteilwoche überhaupt. Sie fand vom 20. bis 27. Mai 2011 in Forstenried-Fürstenried-Solln statt. Zugpferde waren unter anderem die Biermösl Blosn, die Wellküren und Lizzy Aumeier. Bis auf zwei Veranstaltungen waren alle anderen kostenlos. Das Kulturreferat übernimmt nicht nur die Organisation, sondern finanziert dieses Kultur-Spektakel auch. Für die Stadtteilwoche Feldmoching-Hasenbergl-Nordhaide-Hart 2012 stehen nach Angaben von Organisatorin Ottes rund 50.000 Euro an Programmmitteln zur Verfügung. Wally Schmidt

Artikel vom 05.12.2011
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...