Poinger Vereine stellen sich am »Tag der Vereine« vor

Poing · Kommen – sehen – mitmachen

Poing · Am Samstag, 28. Mai, ist es soweit. Von 13 Uhr bis 17 Uhr präsentieren sich die Poinger Vereine im Bürgerhaus in der Bürgerstraße 1. Der »Tag der Vereine« bietet allen Neuzugezogenen und Alteingesessenen Gelegenheit, die Vielfalt der Vereinsangebote kennen zu lernen. Die Poinger erwartet eine bunte Palette an Mitmachaktionen, Vorführungen, Leckereien und Informationsständen.

Interessierte erhalten dort zum Beispiel Gartentipps, erfahren, wie Kinder optimal gefördert werden oder welches Hobby am besten zu ihnen passt. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl von Groß und Klein bestens gesorgt: Der Kuchen des Familienzentrums ist in Poing berühmt und auf jeden Fall eine Versuchung wert. Neben Kaffee werden vom SPD-Ortsverein auch Säfte und Aperol-Sprizz ausgeschenkt sowie Weißwein von der CSU.

Unter dem Motto »Selbst ausprobieren« trifft am »Tag der Vereine« Erbsenschlagmaschine auf Fußballkicker und Schachstratege auf Lichtgewehrschützen. Außerdem kann beim Capoeira Workshop jeder erfahren, wie sich brasilianischer Kampftanz anfühlt. Aber auch Künstlernaturen kommen auf ihre Kosten beim experimentellen Gestalten mit Wachs und beim Anblasen, Anzupfen und Anschlagen der unterschiedlichen Musikinstrumente.

Die Besucher können unter anderem Videovorführungen und Bildvorträge genießen oder bei den Showeinlagen der Jazzdancegruppe mitfiebern. Antworten auf Fragen rund um die Themen Familie und Kinder gibt es beim Familienzentrum Poing, dem Kinderland Poing sowie den Poinger Wurzelkindern, der Kolpingfamilie Poing, dem Seniorenbeirat Poing, der Arbeiterwohlfahrt, der Freiwilligenagentur Poing sowie der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg und dem Förderkreis des Stammes »Windrose« Anzing/Poing.

Während sich die Freunde der Musik auf die Musikkapelle Poing und Accordeonissimo freuen dürfen, sorgen für den Sport vor Ort: die Sportgemeinschaft Poing, der Turn- und Sportverein Poing sowie der Schützenverein Hubertus Poing. Natürlich fehlen auch nicht die Freiwillige Feuerwehr Poing, der Verein für Gartenbau und Landespflege Poing, der Imkerverein Anzing-Poing, der Modellbahnclub Poing und der CSU- sowie SPD-Ortsverein.

Veranstaltet wird der Tag vom Vereinskartell Poing, einer Dachgemeinschaft, der alle Vereine beitreten können. Die Dachgemeinschaft stellt allen Mitgliedern kostengünstig Veranstaltungsutensilien wie Toilettenwagen, Spülmobil und seit neuestem auch einen Beamer zur Verfügung. Zudem bietet das Vereinskartell viele Informationen für Vereine und ihre Vorsitzenden.

Artikel vom 24.05.2011

Weiterlesen






Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...